LEUCHTKASTEN

4 Produkte

4 Produkte

Leuchtkasten – Außenwerbung die begeistert

Wir nutzen Außenwerbung seit jeher dafür, um auf uns aufmerksam zu machen. Außenwerbung zieht die Menschen an und kann in der richtigen Aufmachung zum regelrechten Kundenmagneten werden. Dabei kann diese Form der Werbung die unterschiedlichsten Formen annehmen, je nachdem, welches Ziel man verfolgt und welchen Eindruck man hinterlassen möchte. Da wir Menschen jeden Tag extrem viel Werbung sehen, ist es schwerer, sich durchzusetzen und im Kopf zu bleiben. Ein aufgeweichtes Pappschild hinterlässt beispielsweise den Eindruck, dass man es mit seinem Außenauftritt nicht wirklich ernst meint und wahrscheinlich das Innere nicht viel anders aussehen wird. Ganz anders sieht das Ganze bei einem Leuchtkasten aus. Ein Leuchtkasten ist eine moderne Art der Außenwerbung und Beschilderung, mithilfe derer die Menschen auch bei schlechtem Wetter oder Dunkelheit einfach und klar erkennen können, was beworben wird.

LED Leuchtkasten, Leuchtbox und Co – NEONEVERGLOW

Wer einen LED Leuchtkasten kaufen will, sollte vorab einige Dinge beachten, die wichtig sind, um eine gute Wahl beim Leuchtkasten zu treffen. Die Leuchtkastenwerbung hat das Ziel, gut von den Betrachtern wahrgenommen zu werden. Dazu sollte das Logo oder das Werbebild, welches im Leuchtkasten abgebildet wird, möglichst in hoher Auflösung und mit ausdrucksstarken Farben gezeigt werden. Wenn Sie sich für einen LED Leuchtkasten von NEONEVERGLOW entscheiden bekommen sie genau das! Sie erhalten einen hochwertig verarbeiteten Leuchtkasten mit moderner, energieeffizienter und farbintensiver Ausleuchtung Ihrer Werbung oder Ihres Logos. Speziell der farbintensive Ausleuchtung wird beim Kauf von vielen häufig nicht genügend Beachtung geschenkt. Eine Leuchtbox kann vor allem in der Dunkelheit zeigen, was sie kann. Genau dann ist wichtig, dass die dargestellten Farben nicht zu unangenehm für das menschliche Auge dargestellt werden, da es sonst schnell einen blendenden Effekt haben kann. Schwache Farben ohne Lebendigkeit sind jedoch als anderes Extrem mindestens genauso wenig geeignet. Wenn die Farben schwach und trüb wirken, werden sich die Betrachter den Inhalt Ihrer Leuchtbox nicht merken. Es gilt also, ein möglichst natürliches Bild zu erzeugen und genau dies ist die Spezialität von der NEONEVERGLOW LED Leuchtkasten Werbung.

LED Leuchtboxen – ein echter Dauerbrenner

Kein Scherz, die LED Leuchtkästen haben wir uns nicht erst gestern überlegt, ganz im Gegenteil! Schon in den 40er und 50er Jahren haben sich die Leuchtboxen hoher Beliebtheit erfreut. Damals wurde zwar noch keine moderne und sparsame LED-Technik verwendet, die Idee hinter der Leuchtbox wurde aber tatsächlich vor fast 80 Jahren geboren. Schon damals konnte man Bilder, Logos und Schriftzüge in den beleuchteten Kästen an Straßen und Geschäftsfassaden bestaunen. Da man sonst die klassische Plakatwerbung kannte, war es umso besonderer, eine Leuchtbox in Aktion zu sehen. Auch heute vertrauen viele noch auf das altbewährte Schild oder eben die Plakatwerbung. Dabei wird das Budget, welches für die Werbemittel eingeplant wird, häufig als Grund dafür genannt, warum man lieber die Low-Budget-Variante nutzt, statt mit einer Hightech LED Leuchtbox zu werben. Das Argument, dass man nicht so viel Geld für Werbemittel ausgeben möchte, ist aber leider nur halb tragbar. Plakatwerbung ist sehr wetteranfällig, so reichen bei manchen Plakaten einige Regengüsse aus, um den Kleber zu lösen und das Plakat samt Untergrund aufzuweichen. Sobald das Plakat dem Wetter zum Opfer gefallen ist, mag es zwar noch hängen, wird aber kaum mehr die Menschen einladen können, da es eher abschreckend wirkt. Ein LED Leuchtkasten hingegen ist wetterbeständig und sehr wartungsarm. Egal, wie viel es regnet, Ihre Leuchtbox wird dem Wetter trotzen und ist im Zweifelsfall ganz einfach und schnell zu reinigen. Außerdem können Sie das Logo oder Bild im Inneren tauschen, was wiederum bei einem aufgeklebten Plakat nicht möglich ist. Sie können es maximal überkleben, wobei hier die Gefahr eines Durchscheinens reell wird, den die Plakate werden, um Kosten zu sparen, auf dünnerem Material gedruckt.

LED Leuchtkasten für Ihr Geschäft – es werde Licht!

An vielen Fassaden findet man immer noch die allseits beliebten Metallschilder. Diese können bei der richtigen Pflege nach einigen Jahren auch ihren ganz eigenen Charme entwickeln und zeigen auf hochwertigem Wege an, dass Sie beispielsweise Ihr Restaurant bewerben möchten. Wenn es aber dunkel wird, funktioniert das leider nicht mehr. Jetzt müssten Sie Strahler an der Fassade anbringen, die das Metallschild beleuchten. Das ist den Aufwand und die Kosten oftmals nicht wert. Lassen Sie Ihr Metallschild ruhig an Ihrer Fassade, Ihre Stammkundschaft wird vieles mit diesem Schild verbinden. Unterstützen Sie Ihre Außenwerbung aber zusätzlich mit einem LED Leuchtkasten, um beispielsweise besondere saisonale Angebote darzustellen oder einfach auch in der Dunkelheit gut sichtbar zu sein. Denken Sie einfach daran, wie schnell es im Winter dunkel wird. Die meisten Leute machen Feierabend, wenn es schon wieder dunkel ist und wollen vielleicht nicht mehr zuhause kochen. Wenn diese Menschen aber Ihren LED Leuchtkasten sehen, wissen sie ja von Ihrem Restaurant und können entspannt nach Feierabend einkehren. Dieses Beispiel ist auf so ziemlich jedes Geschäftsfeld anzuwenden – das wichtigste dabei ist jedoch: Sie suggerieren Ihren potenziellen Kunden, dass Sie darin investieren, um gesehen zu werden und, dass Ihnen ein guter und zeitgemäßer Auftritt wichtig ist. Wir von NEONEVERGLOW beraten Sie sehr gern rund um das Thema LED Leuchtkasten sowie beleuchtete Außenwerbung. Selbstverständlich nehmen wir uns gern die Zeit, um Sie, Ihren Betrieb sowie Ihre Ziele für die Werbung kennenzulernen. Auf dieser Basis lassen sich dann für Sie die besten Konzepte für eine rundum gelungene beleuchtete Außenwerbung zusammensetzen. Entscheiden Sie ganz bequem zwischen freistehenden Varianten oder den an einer Fassade montierten Modellen. Zu bedenken ist dabei lediglich, dass die freistehenden Leuchtboxen zwei nutzbare Seiten haben, während die an der Wand befestigte Leuchtbox nur einseitig genutzt werden kann